Einige Werke

  • Post author:
  • Post category:Text

Conductions und Abklatsch für Kammerorchester, 3 Body-Perc Gruppen und Publikum  [Finale für alle Teilnehmer, Jetzt! 2012, Theaterhaus Stuttgart, 12 Juli 2012]

Cortège (for James Stirling) für variables großes Ensemble im Raum [Uraufführung in der Neuen Staatsgalerie Stuttgart am 24. November 2011]

Four Axes für Streichtrio [Uraufführung in der Neuen Staatsgalerie Stuttgart am 24. November 2011] “Der Übergang des Abendlandes” (mit Timo Brunke), ein abendfüllendes 2-Mann Programm produziert vom Theaterhaus Stuttgart

From Now On, For a While, For the Moment, Right Now – (ongoing since Sept 2010 ) Strategien fur Cello, Stimme und LiveElektronik

G is for Gaia [Music for Rune Mields / Tattoo] (2010) – StudioSet für Cello und LiveElektronik

Three Motion Models (2008) für großes Orchester mit (etwas) variabler Instrumentierung. Auftragswerk für Jugendorchester in Ludwigsburg.

Music for Speed (2007) – für Cello/Rezitation mit vorproduzierten Spuren für Cello und Sprecher – Gedichte von Robert Lax, für die gleichnamige Tanzproduktion von Christine Brunel, 2007

Blicke / Gazes, Moments (2006) – für Cello, sowohl live wie auch vorproduziert– für die gleichnamige Tanzproduktion von Christine Brunel, 2006

Rainy Afternoon (2006) – für Cello, live und vorproduziert – für die Zusammenarbeit mit der polnischen Grafikerin Agata Schubert

Paradigms: Strukturen und Strategien zwischen Improvisation und Komposition: verschiedene Besetzungen wie Horn Oktet, Streich Quartett, Solostücke (seit 2005).

6 Paradigms (2009) : sechs zwei-seitige Partituren, farbige Zeichnungen mit Tinte, Text und musikalische Notaten.

The Golden Lion für Bassflügelhorn (Posaune) und Klavier (1995/96); für Posaune und Streichquartett (1995/2005)

Zhong Fu für Violine/Cello (2003)

Abiquiu Night Vision für Flöte, Bassklarinette, Streichtrio, Harfe, Klavier und Schlagzeug (2001) 

Die Macht der Mitte (The Middle Power) für Englisch Horn, Klarinette, Viola, Harfe, Klavier und Schlagzeug (2000/01)

Serraval – sechs Gedichte für Violine und Cello (1999/ 2000)

For Richard Serra für Violine, Cello, Klavier, Schlagzeug und vorproduzierte Elektronik (1999)

Transparent Structures für Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Klavier und Schlagzeugf (1998)

Pluralities: Vier elektronische Kompositionen (1995)

Pieces of April für Cello (1994)

TrioSet für Altflöte, Cello und Klavier (1993/94)

QuartetSet für Baßklarinette, Posaune, Cello und Klavier (1992/93)

Fields and Planes für Orgel (1990), für Streichquartett (1995/2001)

World Lines für Mezzosopran, Klavier und Schlagzeug (1989)

Lichtzwang für Streichtrio mit (opt.) Sprecher (1988)

Flux für Orgel (1987)

Tetraptychon für Viola und Harfe (1986)

Episode Streams für Schlagzeugquartett (1984)

Babellyrik für Posaune (1984)

Five Pieces für Englisch Horn oder Viola (1983)

Mutamusic für Cello (1983)

That the World May Believe für Chor SATB, Tenor, Sopran, Klavier und Orgel (1980)

Five Dance Miniatures für Violine und Cello (1978)